Erste hilfe Kurse

in lüneburg

Kompakte Lehrgänge am Wochenende – zentral in Lüneburg

Erste Hilfe Kurs

Der Kurs umfasst 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.
Behandelt werden unter anderem erweiterte Maßnahmen:

  • Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen, Notfällen und Rettungen
  • Besondere Gefahren (z.B. Strom)
  • Kontaktaufnahme und Prüfung der Vitalfunktionen
  • Störung des Bewusstseins, der Atmung, des Kreislaufs und Ersticken
  • Wunden, bedrohliche Blutungen und Schock
  • Kopf-, Knochen- und Gelenkverletzungen
  • Verbrennungen, Erfrierungen und Unterkühlung
  • Sonnenstich, Hitzeerschöpfung und Hitzschlag
  • Vergiftungen und Verätzungen
  • Unterzuckerung und Krampfanfall
  • Herzinfarkt, Schlaganfall und Asthma
  • Benutzung AED (autom. externer Defibrillator)
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

Standardmäßig geeignet für jeden Führerschein

Erste Hilfe am Kind

Der Kurs umfasst 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.
Behandelt werden unter anderem erweiterte Maßnahmen:

  • Verschlucken / Erstickungsgefahr
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Blutungen
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Knochenbrüche und Prellungen
  • Verbrennung / Verbrühung / Sonnenstich
  • Erfrierung
  • Vorbeugen von Gefahren für Kinder

Inhalte beziehen sich erweiternd auch immer auf Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer/innen

auf einen blick

Jedes Wochenende

Unsere Erste Hilfe Kurse finden in der Regel am Wochenende statt (außer an Feiertagen).

49,95 € / 44,95 €

Preise pro Teilnehmer, die Zahlung erfolgt in bar vor Ort.

}

10:00 - 17:00 Uhr

An einem Tag werden alle essentiellen Erste-Hilfe-Inhalte vermittelt, selbstverständlich mit Pausen.

Erste Hilfe Kurs

Jedes Wochenende

49,95 €

Erste Hilfe am Kind

Regelmäßig am Wochenende

44,95 €

Betrieblicher Ersthelfer

Wir bieten ein umfassendes Schulungsprogramm für betriebliche Ersthelfer an, das sich an den gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien orientiert. In unseren Kursen lernen Sie, wie Sie in Notsituationen schnell und effektiv Erste Hilfe leisten und somit mögliche Folgeschäden minimieren können. Unser praxisorientiertes Ausbildungsprogramm umfasst sowohl die Grundlagen der Ersten Hilfe als auch spezielle Themen wie beispielsweise die Versorgung von Verletzungen durch Verbrennungen oder Verätzungen, die Handhabung von medizinischen Geräten und die Reanimation von Personen in lebensbedrohlichen Situationen. Die Kurse werden von unseren erfahrenen Dozenten geleitet, die Ihnen ihr Wissen praxisnah und verständlich vermitteln. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass die Inhalte auch in stressigen Situationen abrufbar sind und schnell angewendet werden können. Wir bieten sowohl Einsteigerkurse für betriebliche Ersthelfer als auch Fortbildungen für bereits geschulte Mitarbeiter an. Unsere Fortbildungen vertiefen das bereits vorhandene Wissen und sorgen dafür, dass es auf dem neuesten Stand bleibt.

Der Kurs umfasst 9 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten. Behandelt werden unter anderem erweiterte
Maßnahmen:
– Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen, Notfällen und Rettungen
– Besondere Gefahren (z.B. Strom)
– Kontaktaufnahme und Prüfung der Vitalfunktionen
– Störung des Bewusstseins, der Atmung, des Kreislaufs und Ersticken
– Wunden, bedrohliche Blutungen und Schock
– Kopf-, Knochen- und Gelenkverletzungen
– Verbrennungen, Erfrierungen und Unterkühlung
– Sonnenstich, Hitzeerschöpfung und Hitzschlag
– Vergiftungen und Verätzungen
– Unterzuckerung und Krampfanfall
– Herzinfarkt, Schlaganfall und Asthma
– Benutzung AED
(autom. externer Defibrillator)

Die Inhalte werden dabei in Bezug auf Ihr Unternehmen angepasst und erweitert

 

Melden Sie sich bitte über das folgende Kontaktformular an, wir kontaktieren Sie dann schnellstmöglich für eine konkrete Abstimmung.

10 + 8 =

für wen sind unsere kurse geeignet?

Fahrschüler aller führerscheinklassen

Betriebliche Ersthelfer

Eltern, Großeltern, Erzieher

für Jeden, der im Notfall schnell helfen möchte